Studiokonzert mit South for Winter - Blues & Folk aus Neuseeland

Konzert - sonstige Musik
Güstrow
Samstag, 20. April 2024

Als sich der Neuseeländer Nick Stone und die Coloradanerin Dani Cichon als Freiwillige beim Bau von Gewächshäusern in Südamerika kennenlernten, hätten sie nie erwartet, dass sich aus ihren unbeschwerten Dach-Jams eine international tourende Americana-Band entwickeln würde, die vom American Songwriter als "beladen mit zarten Harmonien, komplizierter Gitarrenarbeit und erdigem Gesang...tadelloser Sound" beschrieben wird.
Jahre nachdem sie sich kennengelernt hatten, ließen sich die beiden Musiker in Christchurch, Neuseeland, nieder und schmiedeten das, was heute South for Winters charakteristische Mischung aus dunklen, bluesigen Mörderballaden und verträumten, harmoniebetonten Duetten ausmacht. Nach dem Umzug des Projekts nach Nashville TN im Jahr 2017 lernte das Duo den Cellisten Alex Stradal kennen, der ihre Mischung aus erzählerischen Texten und genreübergreifender Instrumentierung um klassisch ausgebildete Streicher ergänzte.
Mit Stradal in der Besetzung machten sich South for Winter auf den Weg, tourten durch die USA, Kanada, Europa und Neuseeland und sorgten dabei für Aufsehen.
 
South for Winter erhielt Auszeichnungen wie "Official Artist" beim South by Southwest Music Festival 2023, Finalist für "Best Group/Duo" bei den International Acoustic Music Awards 2023, Halbfinalist bei der International Songwriting Competition 2022, "Official Showcase Artist" bei Folk Alliance International 2022 und 2024, "Top DJ Pick" von John Platt von NYC's WFUV 2021 und "Most Wanted" Emerging Artist beim Falcon Ridge Festival 2019. Ihre Musik wurde von Seiten wie American Songwriter ("beladen mit zarten Harmonien, komplizierter Gitarrenarbeit und erdigem Gesang... tadelloser Sound"), No Depression ("Muss man gesehen haben"), For the Love of Bands ("eine wunderbare Mischung aus Indie- und Folk-Rock"), Grateful Web ("eklektisch im besten Sinne des Wortes"), AmericanaUK ("Eine ätherische, verträumte Reise... eine Reise, die es wert ist, angetreten zu werden"), Relix Magazine und DittyTV gelobt. South for Winter hat Hunderte von Konzerten im In- und Ausland gespielt. Zu den jüngsten Höhepunkten zählen das Mile of Music Festival (Appleton WI), das Meadowgrass Festival (Black Forest CO), das Lake Orion Music Festival mit den Rainbow Girls (Lake Orion MI), The Ark in Ann Arbor MI und ein ausverkauftes Konzert in der City Winery's Lounge in Nashville TN.
Die Tournee 2023 umfasste Auftritte in Belgien, Luxemburg, Deutschland, Dänemark, Polen, Neuseeland, Kanada und den Vereinigten Staaten.
 
Im Jahr 2022 begaben sich South for Winter erneut ins Studio, um mit dem GRAMMY-prämierten Produzenten Matt Leigh ihr zweites Album Of Sea and Sky aufzunehmen. Im Sommer 2023 erreichten sie erfolgreich über 140% ihres Kickstarter-Ziels, um das Album unabhängig zu veröffentlichen. Die ersten beiden Singles - "Something in the Stars" und "Underneath the Blood Moon" - sind bereits erschienen, das komplette Album soll im Frühjahr 2024 erscheinen. 

- Anzeige -

Es wird Plätze an Stehtischen mit und ohne Barhocker geben.

Wo findet diese Veranstaltung statt? Glasewitzer Chaussee 18 18273 Güstrow

Wann findet diese Veranstaltung statt? 20. April 2024

Beginn: 20:00
Ende: 22:00
Einlass: 19:00
Preis pro Person: 18,00 €

Tickets können über die Homepage gebucht werden.

Termine Studiokonzert mit South for Winter - Blues & Folk aus Neuseeland

20
Apr 2024
Samstag

Studiokonzert mit South for Winter - Blues & Folk aus Neuseeland

- Anzeige -

Unterkunft in Güstrow finden

Schnellsuche
via booking.com
wird geladen

Karte & Anreise

Kontakt

 

Studiokonzert mit South for Winter - Blues & Folk aus Neuseeland

Samstag, 20. April 2024
Das Studio Zwei
Glasewitzer Chaussee 18
18273 Güstrow
Homepage www.dasstudiozwei.de
Unterkunft vor Ort Karte & Anreise