• Schnellsuche freie Zimmer

Borwinbrunnen Pferdemarkt Güstrow Güstrow und Umland

Brunnen mit Geschichte

Als 1889 das Wasserwerk und die Wasserleitung in Güstrow fertiggestellt waren, wurde auf dem Pferdemarkt ein Brunnen errichtet, der als Bekrönungsfigur Fürst Heinrich Borwin II. zeigt. Das Bauwerk sollte an die Gründung der Stadt 1228 erinnern und gilt als Denkmal für den Gründer der Stadt. Erst 20 Jahre später sollte aus dem Brunnen auch Wasser fließen.

Der sechseckige, aus Sandstein gehauene Borwinbrunnen zeigt den Fürsten mit der Urkunde zur Stadtgründung in seiner rechten Hand. Mit der linken Hand stützt er sich auf einen Schild, auf dem der Rostocker Greif dargestellt ist. Ein in den Brunnen eingelassener Text erläutert das Anliegen des Brunnenbaus. Der Brunnen wurde 1999 restauriert und nach einer groben Beschädigung in der Silvesternacht zu 2004 mit Unterstützung durch Spenden der Güstrower Einwohner wieder repariert.

- Anzeige -

Borwinbrunnen Pferdemarkt Güstrow

Pferdemarkt
18273 Güstrow

Das könnte Sie noch interessieren

Möchten Sie weitere Urlaubstipps? Hier finden Sie viele schöne Freizeitideen.

Unsere Empfehlungen

Suchen Sie weitere Tipps für Ihren Urlaub in Güstrow? Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Angebote

Das besondere Arrangement, spezielle Angebote für einen Kurzurlaub, die Nebensaison, Gruppen ... Entdecken Sie unsere Angebote.

Events & Termine

Was ist los in Güstrow? Veranstaltungen und Termine finden Sie in unserem Terminkalender.